Kultur macht stark

Buchdruckwerkstatt

IMG_6392
Kinder zwischen fünf und sechs Jahren aus der Kindertagesstätte Paracelsusweg von September 2014 bis Januar 2015 (sowie 2015 auch aus der AWO-Kindertagesstätte Elmstraße) einmal wöchentlich im Kulturtreff zu Gast und entdeckten mit viel Spaß und Fantasie verschiedene Drucktechniken.
Unter Anleitung der Künstlerin Anke Schinkel probierten die Kinder Styropordruck, Monotypie, Materialdruck, Linoldruck und Frottage, um daraus ein eigenes Buch herzustellen.So entstanden viele Kunstwerke zum gemeinsamen Thema „Jahreszeiten“ – und nachhaltige Erfahrungen ästhetischer Praxis.

Die Buchdruckwerkstatt  im Rahmen von „Kultur macht stark“ ist ein gemeinsames Projekt des Kulturtreffs Bothfeld, der Künstlerin Anke Schinkel, der städtischen Kindertagesstätte Paracelsusweg, der AWO-Kindertagesstätte Elmstraße, der Stadt- und Schulbibliothek Bothfeld, des Stadtteiltreffs Sahlkamp und des Bundes Bildender Künstlerinnen und Künstler, das gefördert wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Eine Dokumentationsbroschüre ist hier Broschüre Projekt_Korrektur als PDF-Datei einsehbar.

Druck