Herzlich willkommen beim Kulturtreff Bothfeld!

Wir bieten Kultur und Bildung im Stadtteil: Kurse, Gruppen, Workshops, Projekte, Musik, Theater, Lesungen, Exkursionen und mehr  – zum Mitmachen und Mitgestalten. Vor Ort, für alle, mit allen. Schauen Sie in unser vierteljährlich erscheinendes Programm!

Hier finden Sie das aktuelle Programm – online oder in Heftform in vielen Bothfelder Geschäften und Einrichtungen etc. sowie am Kulturtreff-Eingang.

Anmeldungen für Veranstaltungen/Kurse des neuen Programms sind ab 8. August möglich!
Eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist nur mit vorheriger Anmeldung und unter den jeweils geltenden Regelungen möglich, die Sie hier einsehen können.

Ihr Team des Kulturtreffs Bothfeld

Hinweis: Vom 8. – 24. 8. gelten eingeschränkte Bürozeiten:
Mo – Do von 10.00 – 12.00 Uhr.



Wenn Sie den Menschen in der Ukraine helfen wollen, wenden Sie sich bitte an den Ukrainischen Verein in Niedersachsen!

Hier geht’s zu den Kreativ-Angeboten von “IN ACTION” + “Creativ action” für Kinder und Menschen bis 27 Jahren.

Hinweis: Im gesamten Haus gilt eine FFP2-Maskenempfehlung. Bitte beachten Sie bei einem Besuch unsere Abstands- und Hygieneregeln. Durch regelmäßige Selbsttestungen tragen Sie – auch wenn Sie geimpft oder genesen sind – zum Schutz aller bei.

 

Einzigartige Bücher...

...sind im Juli im Kulturtreff entstanden: Im Rahmen des “Kopfstands“-Ferienangebots haben acht Kinder unter Anleitung der Künstlerlin Bozena Kopij-Machnik drei Tage lang Bücher gestaltet. Die Kinder zwischen acht und elf Jahren haben verschiedene Druck- und Buchbindetechniken kennengelernt und ausprobiert und unglaublich fantasievoll, ausdauernd und konzentriert Bücher gemacht und geschrieben, ihre Bücher. Herausgekommen sind Bilderbücher, Kalender, Kurzgeschichten, Bildergeschichten, Lesezeichen, Leporellos, Rollen und sogar eine bebilderte Evolutionsgeschichte.