Herzlich willkommen beim Kulturtreff Bothfeld!

Wir bieten Kultur und Bildung im Stadtteil: Kurse, Gruppen, Workshops, Projekte, Musik, Theater, Lesungen, Exkursionen und mehr  – zum Mitmachen und Mitgestalten. Vor Ort, für alle, mit allen. Schauen Sie in unser vierteljährlich erscheinendes Programm.

Aktuelle Informationen:

Wir freuen uns, dass wir unter Auflagen wieder starten können! 
Eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist nur mit vorheriger Anmeldung und unter den jeweils geltenden Regelungen möglich (abhängig von der Inzidenz, zurzeit kein Test-Nachweis erforderlich)
Teilnehmer*innen der bestehenden Kursgruppen werden von uns direkt kontaktiert.

Schauen Sie gern auch in unser aktuelles Programmheft und melden sich bei Interesse für die Veranstaltungen an. Sie finden das Programm hier online oder in Heftform in den Bothfelder Geschäften, Apotheken etc. sowie am Kulturtreff-Eingang.

Hinweis:
Im gesamten Haus gilt eine Maskenpflicht, nur am Sitzplatz  darf die Maske abgenommen werden.
Bitte beachten Sie bei einem Besuch unsere Abstands- und Hygieneregeln.

 

Kultur in der Nachbarschaft

…gab es am 16. Juni beim Klaus-Bahlsen-Haus und am 17. Juni in der Luise-Blume-Stiftung: Bei den vom Kulturtreff organisierten Hofkonzerten für die Bewohner*innen gab es fantastische Musiker*innen (Szilvia Csaranko und Susan Evans sowie Viktoria Krumme und Elias Samuel Rodehorst), die bei allerbestem Wetter auf offene Ohren und strahlende Gesicher stießen. Schön, dass das wieder geht!