Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Einzelveranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

April 2020

Vernissage Wildbienen (H. Leunig)

Montag, 27. April @ 18:00 - 19:00

27.4. – 14.7.: Ausstellung: Hans Leunig (Fotos): „Wildbienen“ Bienen kennen die Allermeisten als Honig-"Lieferanten". Honigbienen sind die meistbekannten Insekten überhaupt. Doch daneben gibt es allein in Niedersachsen etwa 360 weitere Wildbienenarten, die keinen Honig liefern, aber zahlreiche Wild- und Kulturpflanzen bestäuben. Diese Wildbienen sind eine besonders gefährdete Artengruppe. Der Verlust ihrer Lebensräume, der Mangel an geeigneten Blütenpflanzen und die Zerstörung ihrer Nistplätze sind Ursachen für ihren Bestandsrückgang. Hans Leunig möchte mit seiner Fotoausstellung einige Wildbienen-Arten und ihre Lebensweise vorstellen. Zur…

Mehr erfahren »

Themennachmittag für Senior*innen

Dienstag, 28. April @ 15:00 - 17:00

Basenfasten – ein Vortrag von Hilke Zimmeck (Ärztin) Das Basenfasten, nach der Wacker-Methode, ist eine Möglichkeit, den Körper zu entgiften und entlasten, um neue Vitalität zu spüren. Für Tee und basische Köstlichkeiten ist gesorgt. Herzlich willkommen! Ingrid Zimmeck

Mehr erfahren »

Filmabend

Mittwoch, 29. April @ 19:00 - 21:00

Filmabend: „More than honey“ Mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ist abhängig von der Bestäubung durch Bienen. Doch das emsige Insekt ist in großer Gefahr, ganze Völker sterben aus. Der Regisseur Markus Imhoof war durch das Bienenhaus seines Großvaters schon früh mit der einzigartigen Welt dieser Insekten vertraut und macht in seinem Film ohne erhobenen Zeigefinger aufmerksam auf ein zentrales Umweltproblem unserer Zeit. Mit starken Bildern schafft er tiefe Einblicke in das Leben der Bienen. Von den Schweizer Bergen über…

Mehr erfahren »

MittagsMusik: Ann-Kathrin Blohmer und Markus Neumann

Donnerstag, 30. April @ 12:30 - 13:00

„MittagsMusik“  -  kleine Konzerte zur Mittagszeit In unserer Reihe „MittagsMusik“ bieten wir Ihnen auf unserer grünen, lauschigen Innenhof-Terrasse wieder feine Konzerthäppchen „für zwischendurch“. Hannover ist „Unesco City of Music“, und wir leisten einen kleinen Beitrag, diesen Ehrentitel mit Leben zu füllen. Ob Sie auf dem Weg zum Einkauf sind, Ihre Büro-Mittagspause einmal anders verbringen möchten oder ganz gezielt ein kleines Konzert erleben wollen - hier können Sie Ihren Ohren etwas Gutes gönnen! Auch für das Gaumenwohl wird gesorgt sein. Bei…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Theater Bühnensturm: „Das wird man doch mal sagen dürfen!?“

Mittwoch, 6. Mai @ 19:00 - 20:15

„Das wird man doch mal sagen dürfen!? - Ungesagtes, Unsagbares und Unsägliches“ Ein satirischer Theaterabend mit viel Musik von und mit der Theaterinitiative Bühnensturm „Geht´s dir gut?“ – trauen Sie sich das noch zu fragen angesichts der derzeitigen Gesellschaftssituation? Klimakatastrophe, Terrorgefahr, Flüchtlingskrise, Rechtsruck, Altersarmut, Antisemitismus, Islamfeindlichkeit, Werteverfall, Über-Digitalisierung und Tabubrüche allerorten – es ist, als wäre die Büchse der Pandora geöffnet worden. Wie kann man da weiterleben und trotzdem den Humor bewahren? Oder das alles auf eine Bühne bringen, ohne…

Mehr erfahren »

Fledermaustour durch die Eilenriede

Freitag, 8. Mai @ 20:15 - 22:00

Die Kobolde der Nacht - eine spannende Fledermaustour durch die Eilenriede - Beobachten, lauschen, verstehen: Jeden Abend übernehmen die Fledermäuse die Regie im Luftraum. Die meisten Vögel begeben sich zur Ruhe und überlassen ihre Jagdgebiete den Abendseglern, Zwergfledermäusen & Co. Fast unsichtbar sind sie unterwegs, orientieren sich im Dunkeln, erobern ihre Beute im Flug und verbringen zum Beispiel in Baumhöhlen ihren Tag. Diese faszinierenden Tiere ziehen die Menschen in ihren Bann und lassen sich in der Abenddämmerung beobachten und belauschen.…

Mehr erfahren »

FrauenORTENiedersachsen: Peine

Mittwoch, 13. Mai @ 9:40 - 17:00

FrauenORTENiedersachsen – Auf den Spuren bedeutender Frauen Niedersachsen hat viel zu bieten, auch eine reiche Frauengeschichte. Die Initiative frauenORTENiedersachsen des Landesfrauenrates hat diesen Schatz in  besonderer Form aufbereitet. Wir möchten Ihnen in lockerer Folge einige dieser Frauenorte näher bringen. Unterwegs auf den Spuren historischer Frauenpersönlichkeiten in den Städten und Gemeinden des Landes können Sie neben dem längst vergessenen Alltäglichen manches bisher Unbekannte, Überraschende und Außergewöhnliche entdecken. Die Präsentationsformen umfassen dabei Stadtspaziergänge, Lesungen, Vorträge, Ausstellungen u.v.m. (das grün markierte könnte bei…

Mehr erfahren »

Themennachmittag für Senior*innen

Dienstag, 19. Mai @ 14:00 - 17:00

Wir entdecken einen anderen Stadtteil und machen einen Spaziergang durch Döhren! Hedwig Kern wird uns führen. Anschließend erholen wir uns im Café Yunana (Fiedeler Straße) Anmeldung bis spätestens 28. April im Kulturtreff erforderlich! Abfahrt: Stadtbahnhaltestelle „Bothfelder Kirchweg“, Treffen um 14.00 Uhr Eine Spende für die Klinik-Clowns wird erbeten. Karin Strohschein/Ingrid Zimmeck

Mehr erfahren »

Bildbetrachtung

Dienstag, 19. Mai @ 18:30 - 19:30

Bildbetrachtung - Im Blickpunkt: Berthe Morisot Das Musée d’Orsay in Paris widmete im vergangenen Jahr eine viel beachtete Ausstellung der impressionistischen Malerin Berthe Morisot. Aus gutem Hause stammend, hatte sie beste Möglichkeiten, ihrer Passion, der Malerei, nachzugehen. Sie wurde zu einer Meisterin ihres Fachs und entwickelte ihre eigene, unverwechselbare Bildsprache. Ausgehend von ihrem Selbstporträt werden wir uns zwei weiteren Gemälden vertieft zuwenden, wie immer dialogisch und mit Blick auf die Biographie der Künstlerin und ihr Umfeld. Referentin: Barbara Walther Teilnahmegebühr:…

Mehr erfahren »

Kulturelle Landpartie Wendland

Mittwoch, 27. Mai @ 9:00 - 19:00

Zur Kulturellen Landpartie ins Wendland - fällt aus! Mit Kunst, Kultur und Kulinarischem und immer vor dem Hintergrund des politischen Widerstandes gegen ein Atommülllager in Gorleben öffnen Bewohner*innen, Künstler*innen und Handwerker*innen zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ihre Werkstätten,  Ateliers und Höfe zur kulturellen Landpartie. In mehr als  80 Dörfern. Seit über 30 Jahren. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen wieder ein paar besondere Orte im Wendland bereisen und erleben. Abfahrt: 9:00  vom  ZOB, Rückkehr gegen 19:00 zum ZOB Fahrpreis: 19,- € Anmeldungen sind…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren