Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Einzelveranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

März 2019

Naturerkundung

Samstag, 23. März @ 11:00 - 13:00

Naturerkundung - Ich sehe was, was Du nicht siehst! Locken wir den Frühling aus der Eilenriede! Hören, sehen, duften, fühlen: alle Sinne sind gefragt und jeder darf sich aktiv beteiligen! Wir treffen uns um 10:45 an der Bäckerei Bucks, Haltestelle Pelikanstr, Straßenecke Rubensstr. /Podbi, um dann pünktlich um 11:00 Uhr unsere Erkundungstour zu starten. Unsere kleine Tour wird etwa 1,5h- max. 2 Stunden dauern, wobei wir nicht mehr als 2 km zurücklegen werden. Wir gehen bei jedem Wetter und festes,…

Mehr erfahren »

Gedenkstätte Ahlem

Mittwoch, 27. März @ 15:00 - 17:00

Besuch der Gedenkstätte Ahlem Seit der Eröffnung 2014 ist die Gedenkstätte Ahlem der zentrale außerschulische Lern- und Gedenkort der Region Hannover. Die Besonderheit der Gedenkstätte liegt in ihrer vielschichtigen Geschichte: Von 1893 bis 1942 wurden hier in der „Israelitischen Gartenbauschule“ jüdische Jugendliche im Gartenbau ausgebildet. Ab 1941 wurde das Gelände als Sammelstelle für Deportationen und als „Polizei-Ersatzgefängnis“ der Gestapo missbraucht. Nach dem Krieg lebten hier Überlebende und Displaced Persons. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Lebensgeschichten, die anhand persönlicher Dokumente oder…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Themennachmittag für Senior*innen

Dienstag, 7. Mai @ 15:00 - 17:00

Die Sprache der Blumen – Vortrag von Ingrid Zimmeck Für Kaffee und Kuchen ist natürlich auch gesorgt. Herzlich willkommen!

Mehr erfahren »

MittagsMusik: „Old Damaskus Duo“

Donnerstag, 9. Mai @ 12:30 - 13:00

„MittagsMusik“ - kleine Konzerte zur Mittagszeit Hannover ist „Unesco City of Music“ – wir wollen unseren Beitrag leisten, diesen Ehrentitel mit Leben zu füllen, vor Ort, für alle. Unsere Reihe „MittagsMusik“ bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder feine Konzerthäppchen „für zwischendurch“. Ob beim Abholen des Kindes vom Kindergarten, auf dem Weg zum Einkauf oder während der Büro-Mittagspause – gönnen Sie Ihren Ohren etwas Gutes! Alle vier Wochen laden wir auf unsere grüne, lauschige Innenhof-Terrasse zu kleinen zwanglosen Konzerten unter…

Mehr erfahren »

Vortrag: „Persien – Georgien – Armenien. Alte Kulturen heute“

Mittwoch, 15. Mai @ 19:00 - 21:00

Lichtbildervortrag: "Persien - Georgien - Armenien. Alte Kulturen heute" Aus dem Vorderen Orient stammen wesentliche Wurzeln unserer Kultur. Leider ist er politisch in schlechten Ruf gekommen. Doch ein Besuch bei den freundlichen Menschen und ihrer Kultur lohnt auch jetzt sehr. Carsten Hinze berichtet von seiner Reise anschaulich in Wort und Bild. Eintritt: 5,- € /erm. 4,- € Vorherige Anmeldung erforderlich.

Mehr erfahren »

Table-Quiz: Europa

Freitag, 17. Mai @ 17:00 - 19:30

Table-Quiz: Europa Ob Kunst, Kultur, Kulinarisches oder Länderkunde: Kurz vor der Europawahl können Sie bei unserem Table-Quiz in lockerer Atmosphäre und mit viel Spaß Ihr Wissen zum Thema Europa testen. Gespielt wird in Tisch-Teams, die sich einfach vor Ort finden und gegeneinander antreten. Wir spielen 3 - 4 Runden à 8 Fragen und nach jeder Runde gibt es eine kleine Pause mit Zwischenauswertung. Raten Sie mit! Ute Gehrke Teilnahmegebühr pro Person 5,-€ Vorherige Anmeldung erforderlich.

Mehr erfahren »

Cella St. Benedikt – zu Besuch in einem Stadtkloster

Dienstag, 21. Mai @ 16:00 - 17:30

Cella St. Benedikt - zu Besuch in einem Stadtkloster Seit 1988 leben Benediktinermönche aus der Abtei Königsmünster in einem Wohnhaus im Stadtteil List. Ein normales Wohnhaus, das doch besonders ist, weil sich im Erdgeschoss eine Hauskirche befindet, die durch ihre schlichte Sakralität besticht. Wir besuchen das Stadtkloster, lassen uns durch die Kirche führen und kommen mit einem der Mönche über benediktinisches Leben mitten in der Großstadt ins Gespräch. Kostenlos, vorherige Anmeldung im Kulturtreff erforderlich.

Mehr erfahren »

Themennachmittag für Senior*innen

Dienstag, 28. Mai @ 15:00 - 17:00

Dienstag, 28. Mai       15.00 – 17.00 Uhr Themennachmittag unterwegs: Besuch des Buchdruckmuseums in Linden Wir besichtigen das Buchdruckmuseum in Linden. Das nahezu verschwundene Fachwissen der Buchdruckerkunst wird dort anschaulich und ganz praktisch erfahrbar! Leider ist das Museum nicht behindertengerecht. Es gibt viele Stufen und enge Durchgänge, und die Toilette ist nur über eine Treppe zu erreichen. Ort: Limmer Straße 43 (Hinterhof) Anfahrt mit der Stadtbahn Linie 9, umsteigen in die Linie 10 (Richtung Ahlem) bis Haltestelle Leinaustraße. Teilnahmebeitrag 6,- Euro…

Mehr erfahren »

Juni 2019

„Jedes Glück hat einen Stich“

Dienstag, 4. Juni @ 17:00 - 19:00

„Jedes Glück hat einen Stich“ – ein Tucholsky-Nachmittag in Ingrid Zimmecks Garten Rezitation: Peter Kellner, Akkordeon: László Gulyás Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel, das sind die Pseudonyme unter denen Kurt Tucholsky (9.1.1890 - 21.12.1935) viele seiner literarischen, politischen und dichterischen Werke veröffentlichte. In dieser weiten Spannbreite seines Schaffens hält der Journalist und Schriftsteller der Gesellschaft einen Spiegel vor. Mal lustig und unterhaltsam, mal ironisch, satirisch und sarkastisch, charakterisiert und analysiert er sensibel und tiefgreifend menschliches Verhalten.…

Mehr erfahren »

Wendlandtour zur „Kulturellen Landpartie“

Mittwoch, 5. Juni @ 9:00 - 19:00

Wendlandtour zur "Kulturellen Landpartie" 30 Jahre Türe und Tore offen! Mit Kunst, Kultur und Kulinarischem und immer vor dem Hintergrund des politischen Widerstandes gegen ein Atommülllager in Gorleben öffnen Bewohner*innen, Künstler*innen und Handwerker*innen in über 80 Dörfern zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ihre Werkstätten,  Ateliers und Höfe. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen wieder ein paar besondere Orte bereisen und erleben. Dies Mal gibt es u.a. eine Führung auf dem Hof der Familie Luft und ein leckeres Mittagessen von „Atze und Keule“ in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren