Fotogruppe

Montags, ab 23.01 (14-täglich, gerade Wochen)                 19.00 – 21.00 Uhr
Fotogruppe
Leben ist Bewegung. Bewegung ist flüchtig. Und Ereignisse oder Zustände sind für den Zeitzeugen nichts als eine vergängliche Reihung von Augenblicksbildern, die sich dem Gestern und Morgen entziehen. Vieles vom Zeitgeschehen festzuhalten und zu konservieren, motivierte den Menschen von jeher. Was als einfache Grottenmalerei begann, wird als digitales Smartphone-Foto nicht den Schlusspunkt der Aufzeichnungs- und Wiedergabetechnik bilden. Immer aber steht dahinter das wache Auge des Lichtbildners. Die grenzenlose Faszination wirkungsstarker Fotografie bietet schöpferische Freude und bedeutet kulturelles Wirken zugleich.

Wolfgang Beermann                                    Jahresbeitrag 15,- €