Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Februar 2020

Kindertheater: „Frederick“

Freitag, 21. Februar @ 10:30 - 11:30

Compagnie Handmaids: “Frederick” - frei nach dem Kinderbuch von Leo Lionni Ein Klassiker des Puppentheaters: Rotkäppchen! Die Darstellerin ist bereit, Rotkäppchen auch und los gehts!...aber moment mal? Da räumt doch tatsächlich eine komplette Mäusebrigade den fein vorbereiteten Korb für die krankre Großmutter leer? Dem muss nachgegangen werden, und so begeben sich eine Puppenspielerin, Rotkäppchen und der Wolf in Fredericks phantastische Geschichte auf der Suche nach dem Überlebenswichtigen. Denn während Fredericks Kumpanen fleißig für den Winter Vorräte sammeln, scheint es fast…

Mehr erfahren »

Filmabend

Mittwoch, 26. Februar @ 19:00 - 21:00

Filmabend: „Astrid“ Dieser berührende Spielfilm zeigt die junge Astrid Lindgren, die mit 18 Jahren ungewollt schwanger wird, ihr Heimatdorf verlassen muss und nach Stockholm geht. Etwas, das sich für sie gleichermaßen als Schicksalsschlag und Wunder herausstellen und ihr Leben für immer verändern wird. Obwohl der Film nur in Ansätzen Lindgren als berühmte Autorin thematisiert, die von allen Kindern auf der Welt geliebt wird, zeigt sich doch auch immer wieder die große Fantasie und die unbändige Lust am Leben, die sich…

Mehr erfahren »

März 2020

Hannah kennenlernen!

Dienstag, 3. März @ 16:30 - 17:30

Seit 2016 steht beim Kulturtreff Bothfeld ein Lastenrad zum kostenlosen Verleih. Das Rad gehört zum Hannah-Lastenradverleih des ADFC Region Hannover. Es wird viel genutzt für Einkäufe und Transporte aller Art, manchmal auch für Fahrten mit kleineren Kindern auf der Sitzbank. Das Ausleih-Prozedere ist sehr einfach, doch noch nicht alle in Bothfeld kennen es. Heute stellen ADFC und Kulturtreff vor, wie das Rad im Internet gebucht werden kann, wie die einmalige Registrierung als Nutzer*in erfolgt und worauf beim Abholen und Zurückgeben…

Mehr erfahren »

Themennachmittag für Senior*innen

Dienstag, 10. März @ 15:00 - 17:00

Zum Frühlingsanfang gibt es Sitztanz mit Helga Kuck! Und wir basteln einen Schmetterling. Für Kaffee und Kuchen ist natürlich gesorgt. Herzlich willkommen! Ingrid Zimmeck

Mehr erfahren »

Kindertheater: „Peterchens Mondfahrt“

Mittwoch, 11. März @ 10:30 - 11:30

Mittwoch, 11. März        10.30 Uhr Mensch, Puppe: “Peterchens Mondfahrt” – Figurentheater nach Gerdt von Bassewitz Warum hat der Maikäfer Sumsemann nur fünf Beinchen? Das sechste ist aus Versehen auf dem Mond gelandet, dorthin gezaubert von der schönen Nachtfee. Was tun? Herr Sumsemann holt die Geschwister Peterchen und Anneliese zu Hilfe. Gemeinsam gehen sie auf eine abenteuerliche Reise zum Mond, um das Beinchen zurückzuholen. Dabei begegnen sie allerlei seltsamen Gestalten: dem Sandmann, dem großen Bären, den Sternenkindern und auch dem Weihnachtsmann…

Mehr erfahren »

Bildbetrachtung

Donnerstag, 19. März @ 18:30 - 19:30

Bildbetrachtung - Im Blickpunkt: Alexej Jawlensky Die Darstellung menschlicher Gesichter wurde zum zentralen seriellen Motiv des expressionistischen Malers Alexej Jawlensky (1864-1941). Sie begann 1911 mit stark farbigen, expressiven Köpfen. In den nach 1918 entstehenden „konstruktiven Köpfen“ wurden die Einzelheiten des Gesichts mittels geometrischer Formen zunehmend abstrahiert. Befördert durch eine fortschreitende Arthritis, die ihn zum kleinen Format zwang und zuletzt das Malen ganz verhinderte, schuf der Künstler in seinen letzten Lebensjahren etwa 700 sogenannte Meditationen - menschliche Antlitze in strenger, reduzierter…

Mehr erfahren »

Besuch der „RosebuschVerlassenschaften“

Montag, 23. März @ 15:00 - 17:00

Besuch der ROSEBUSCHVERLASSENSCHAFTEN Die ROSEBUSCHVERLASSENSCHAFTEN bilden ein Gesamtkunstwerk in einmaliger Form. Seit 1997 trugen hier Almut und Hans Breuste (1933-2012)  ihre Tonnen an Kunstmaterial zusammen - in der Turbinenhalle des ehemaligen E-Werks, auf dem Außengelände und in Überseecontainern. Es sind Hinterlassenschaften: Anhäufungen von Eisen- und Gummiteilen, Matten, Pritschen, Behältern, Massen von Riemen, Tauen, Schuhen, Namenslisten und Gemälde von schemenhaften Menschen. Material, das geordnet, gestaltet und in Beziehung gesetzt wurde. Durch die Hinwendung und Zusammenstellung der Künstler erfährt das Material eine…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren