Kurse/Workshops

„Freude und Spaß beim Malen und Zeichnen“
Neueinsteiger*innen sind herzlich willkommen.

Die Kurse sind für Kinder gedacht, die großes Interesse am Malen und Zeichnen haben. Ihnen wird der Umgang mit Aquarellfarben, Guasch, Buntstiften und Bleistiften beigebracht. Mittels vieler kleiner Übungen erfahren die Kinder das Wesentliche über verschiedene Maltechniken. Sie erhalten eine Einführung in Proportionen, Farb- und Perspektivlehre. Das Hauptziel ist es, mit professioneller Unterstützung und viel Freude den Einstieg in die tolle kreative „Malwelt“ zu ermöglichen.
Die frühen Kurse sind für Kinder von 7 – 12  Jahren und die späteren für Kinder ab 12 Jahren.

Kurs 1: Freitags, 29.4. -1.7. (außer 27.5.)     15:00 – 16:30
Kurs 2: Freitags, 29.4. -1.7. (außer 27.5.)     17:00 – 18:30
Kurs 3: Samstags, 30.4. -02.07. (außer 28.5.)      10:30 – 12:00
Kurs 4: Samstags, 30.4. -02.07. (außer 28.5.       12:30 – 14:00

Bitte folgende Materialien mitbringen: Aquarellfarben, Pinsel (für Aquarellfarben, Nr. 16 und 6), Aquarellblock (A 3), Bleistifte und Buntstifte. Sie können sich bezüglich der nötigen  Materialien auch zu Kursbeginn von der Kursleiterin beraten lassen.
Irina Simonovska                                9 Termine
49,-€                                                    (Mindestens 7 TN)

Bei den Kinder-Malkursen zahlt das erste Kind die volle Gebühr, Geschwisterkinder zahlen die Hälfte.                     

 

 

Kurse der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover im Kulturtreff
Donnerstags, 9.30 – 10.15 Uhr

Spielraum Musik – Eltern-Kind-Gruppe
laufender Kurs für 1 bis 2-Jährige mit Bezugsperson

Informationen und Anmeldung direkt über die Musikschule der Landeshauptstadt Hannover, Tel. 16844137 www.musikschule-hannover.de
Veranstaltungsort: Kulturtreff Bothfeld




Do, 26.5. + Fr, 27.5.2022       10.00 – 15.00 Uhr
Foto-Workshop „Auf Bildersuche

Hast du Spaß am Fotografieren und bist zwischen 8 und 12 Jahre alt? Im Workshop der Galerie BOHAI probiert ihr unterschiedliche Fototechniken aus und übt das genaue Beobachten eurer Umgebung. Ihr geht auf spielerische Bildersuche und erforscht das Thema ‚Identität‘. Was ist das eigentlich, I-D-E-N-T-I-T-Ä-T? Das wollen wir mit euch herausfinden!
Unter Begleitung von Henner Rosenkranz (Fotograf) und Julia Latzel (Kunstvermittlerin) plant ihr mit euren Fotografien eine Ausstellung, die vom 26.6. – 6.7. im Rahmen des „Sehpferdchen-Filmfestivals“ im Kommunalen Kino im Künstlerhaus Hannover ausgestellt wird. Zusätzlich werden eure Werke im Kulturtreff Bothfeld gezeigt.
Für jede*n Teilnehmer*in stellen wir eine digitale Spiegelreflexkamera zur Verfügung. (Eine eigene Kamera braucht ihr nicht mitzubringen.)
Der Workshop ist auf 8 Teilnehmer*innen begrenzt. Für die Bildersuche werden wir mit den Kindern auch im Stadtteil unterwegs sein. Wir begleiten die Gruppe mit zwei bis drei Erwachsenen.
Bitte mitbringen: Gesundes Lunchpaket für die Mittagspause. Getränke (Wasser + Tee) und etwas Obst werden vor Ort gestellt.
Ort: Galerie BOHAI e. V., Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover (Haltestelle Stadtbahnlinie 9: Schwarzer Bär)
Teilnahmebeitrag: 5,- €
Anmeldung im Kulturtreff Bothfeld bis spätestens 12.05 erforderlich!




Mo. 18.7. – Mi., 20.7., jeweils 9.00 – 14.00 Uhr
“Kopfstand” – Ferienangebot im Kulturtreff Bothfeld: “Mein einzigartiges Buch und ich”

Wusstet ihr schon, wie man ein Buch selbst gestaltet und bindet? Ob ihr “Kopfstand” als Thema und Titel für euer Buch wählt oder vielleicht lieber ein Computerspiel als Buch machen wollt, ob es ein Tagebuch werden soll, ein Buch über eure Freunde und eure Familie oder eine ausgedachte Geschichte mit eigenen Zeichnungen…? Ihr seid frei, zu entscheiden. Wir wollen malen, zeichnen, schreiben, drucken, auch mal rausgehen – und am Ende entsteht ein Buch – euer Buch! Habt ihr Lust dazu? Wenn ja, dann meldet euch an!
Für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Bitte etwas zu Essen und zu Trinken für die Pause mitbringen.
Leitung: Bozena Kopij-Machnik

Kosten: 12 Euro (mit FerienCard 9 Euro / mit HAP kostenfrei)
Anmeldung bis spätestens 04.07. im Kulturtreff erforderlich!



FerienCard-Workshops

Donnerstag, 21. Juli, 10.00 – 13.00 Uhr
1. „Schön schreiben mit Feder und Tinte” (für Kinder von 10 – 12 Jahren)
Hast du Lust, auszuprobieren, wie man früher, vor der Erfindung von Kugelschreiber und Füllfederhalter geschrieben hat? Hier lernst du zunächst Schreibwerkzeuge und Materialien kennen und übst den korrekten Umgang mit der Spitzfeder. Im Anschluss erlernst du die Grundstriche eines klassischen Schreibschriftalphabets, um am Ende einen kleinen Text kunstvoll zu Papier bringen zu können.
Bitte mitbringen: Bleistift, Radiergummi, Geodreieck und/oder Lineal, etwas einfaches Drucker- oder Zeichenpapier (DIN A4) für Entwürfe, kurze Texte (Sprüche, Gedichte, Zitate, etc.) und eine Mappe (DIN A4), damit du deine Werke sicher nach Hause bringen kannst.
Federhalter, Feder, Tinte und Kalligrafiepapier werden zur Verfügung gestellt und können nach dem Workshop behalten werden.

Donnerstag, 21. Juli, 13.30 – 16.30 Uhr
2. „
Handlettering” (für Teilnehmer*innen von 13 – 15 Jahren)
In diesem Workshop lernst du verschiedene Mal- und Schreibgeräte für das Handlettering kennen und übst den richtigen Umgang damit. Es werden verschiedene Schriftarten, wie z.B. Faux Calligraphy und Brush Script, vorgestellt, um damit eigene Schriftzüge und individuelle Wortbilder zu gestalten. Bitte mitbringen: schwarzen Fineliner, Bleistift, Radiergummi, Geodreieck und/oder Lineal, etwas einfaches Drucker- oder Zeichenpapier (DIN A4), kurze Texte (Sprüche, Gedichte, Songtexte, etc.) und eine Mappe (DIN A4) für  deine fertigen Werke. Optional Farb- und/oder Filzstifte nach Belieben. Verschiedene Letteringstifte und Letteringpapier werden zur Verfügung gestellt und können nach dem Workshop behalten werden.

Für beide Workshops gilt:
Kursleitung Sabine Amtsberg
Kosten mit FerienCard: 3,00 Euro; ohne FerienCard 5, €, mit AktivPass: 1,50 Euro

Wenn du Lust hast, dabei zu sein, melde dich im FerienCard-Büro der Stadt Hannover an.
In Zusammenarbeit mit der SommerFerienCard der Landeshauptstadt Hannover.