Jutta Bredy-Ruiz Diaz

Mein Interesse an Farben und malen war immer eine Freude seit meiner Kindheit. Die ersten Werke wurden zuhause ausgestellt.
Es ergab sich in meinem 33. Lebensjahr ein ganzjähriger Kurs u.a. mit dem Schwerpunkt Bildender Kunst im Ruhrgebiet. Dort erlernte ich einige Techniken und Theorien und meine Fantasie wurde wieder lebendig.
Seitdem suche ich nach belebten Untergründen, wie z.B.Stukturplatten, Holz, Farmacellplatten, alte Leinwände oder alte Bilder.
Das Improvisieren mit Farben und Untergründen sind meine Motivation. Meistens gibt es den Drang nach einer bestimmten Farbe, die mich im Malprozess oder durch meine Fantasie zu einem Motiv bringt. Der Kulturtreff Bothfeld ist auch für mich sehr wichtig geworden, regelmäßig kann ich etwas in der Öffentlichkeit zeigen und dafür bin ich den organisierenden Menschen des Kulturtreffs Bothfeld sehr dankbar!