Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Das wird man doch mal sagen dürfen!? – Ungesagtes, Unsagbares und Unsägliches“

Donnerstag, 15. Juli @ 19:00 - 20:15

Ein satirischer Theaterabend mit viel Musik von und mit der Theaterinitiative Bühnensturm
„Geht´s dir gut? Hattest du einen schönen Tag?“ – trauen Sie sich das noch zu fragen angesichts der derzeitigen Situation?
Covid19 Pandemie, Klimakatastrophe, Rechtsruck, Altersarmut, Über-Digitalisierung und Tabubrüche allerorten. Wie kann man da weiterleben und trotzdem den Humor bewahren? Oder das alles auf eine Bühne bringen, ohne den zeitlichen Rahmen zu sprengen?
Wir wagen es und stellen uns den heute brennenden Themen – sozusagen im Losverfahren. In kleinen Szenen, mit Toneinspielungen, Gedichten und viel Musik nähern wir uns den täglichen Katastrophen und bleiben doch bei allem Ernst unterhaltsam, erhellend und bestenfalls ermutigend!
Unser Ensemble besteht aus syrischen und deutschen Musikern. Außerdem Hanna Legatis, Schauspielerin, und Martin-G. Kunze, Schauspieler (beide auch Texte). Regie: Johanna Kunze
Eintritt: 14,-/erm. 10,-€
Vorherige Anmeldung und Bezahlung im Kulturtreff erforderlich!
Momentan ist die Veranstaltung ausgebucht! Bei Interesse lassen Sie sich bitte auf die Warteliste setzen.

Details

Datum:
Donnerstag, 15. Juli
Zeit:
19:00 - 20:15
Veranstaltungskategorien:
, ,