Ausstellung „Neue Horizonte – junge Kunst“

Ausstellung: Neue Horizonte – junge Kunst“ – Gedichte von Mitanya Issa und Werke junger Künstler*innen der Kunstschule Lotus

Mitanya Issa ist Kurdin und kommt aus Nordsyrien. Seit Ende 2015 lebt sie mit ihrer Familie in Deutschland und hat mit 13 Jahren begonnen, Gedichte zu schreiben: vom Leben, von der Liebe und von Menschenrechten. Sie versucht dabei, ihre Gedanken über den Krieg, über Armut und Flucht auszudrücken. Mitanya schreibt auf kurdisch, arabisch und deutsch und wünscht sich, eine gute Botschafterin für Menschlichkeit und Toleranz zu sein.

Seit 2005 bietet die Kunstschule Lotus in Hannover Kurse und Workshops. Der Leitfaden der Schule basiert dabei auf zwei Elementen: der Vermittlung kunstschaffenden Handwerks und der Förderung des individuellen Potentials. Die Ausstellung zeigt Werke von Christian Waal (16 Jahre), Anita Möller (16), Anastasia Neueschefer (15) und Alexandra Drozhdina (16), die seit einigen Jahren klassische und moderne Techniken der Malerei bei der Leiterin der Kunstschule, Tatjana Kulakovskaja, erlernen.